Elektromechanische Zylinder EMC mit Lebensdauerschmierung

24. Februar 2021
emc-zylinder-lebensschmierung-1-1280x853.jpg

Läuft ein Leben lang – Der Bosch Rexroth elektromechanische Zylinder EMC mit Lebensdauerschmierung

  • Lebensdauerschmierung für viele Anwendungen
  • Einfache Auslegung und Konfiguration

Die elektromechanischen Zylinder EMC von Bosch Rexroth sind jetzt mit deutlich verlängerten Schmierintervallen verfügbar. Viele Anwendungen profitieren sogar von einer Lebensdauerschmierung, die EMC in diesen Lösungen sind folglich wartungsfrei. Die hochgenaue Lineartechnik mit werksseitiger Grundschmierung bringt Herstellern von Werkzeugmaschinen, Handling- und Automatisierungslösungen große Wettbewerbsvorteile.

Wartungsfreie Lineartechnik steigert die Produktivität und senkt die Gesamtkosten. Mit der aktuellen Generation an kontinuierlich verbesserten elektromechanischen Zylindern EMC schafft Bosch Rexroth hierfür optimale Voraussetzungen.

Die EMC mit der Option „Lubricated For Life“ erreichen mit der werksseitigen Grundschmierung eine nominelle Lebensdauer von bis zu 15.000 km.

Ob eine Lebensdauerschmierung innerhalb der geplanten Anwendung erreicht wird, finden Konstrukteure einfach und bequem mithilfe des Auswahlund Auslegungstools LinSelect von Bosch Rexroth heraus. Der in wenigen Minuten ermittelte EMC lässt sich sofort an den Online-Konfigurator übertragen, fertig konfigurieren und bestellen. Die entsprechenden CADDaten werden automatisch generiert und bereitgestellt.

Die elektromechanischen Zylinder EMC verbinden eloxierte Aluminiumprofile in ISO-Standardmaßen mit einem integrierten Kugelgewindetrieb zu einer einbaufertigen Lösung. Dank fortschrittlicher Produktionsprozesse und langjährigen Tests mit Schmierstoffen konnte Bosch Rexroth die Schmierintervalle kontinuierlich bis hin zur Lebensdauerschmierung erhöhen. In umfangreichen Belastungs- und Lebensdauertests wurden die neuen Werte unter verschiedensten Einsatzbedingungen validiert.

Die EMC-Familie von Bosch Rexroth umfasst fein skaliert sieben Baugrößen. Die größte Variante EMC100-XC-2 stellt Vorschubkräfte bis 56 kN zur Verfügung. Auf die verschiedenen Baugrößen abgestimmt, stellt Bosch Rexroth ein breites Spektrum an Servomotoren und Antriebsreglern bereit. Ein

optionaler Kraftsensor ermöglicht auch dezentrale Prozessregelungen ohne übergeordnete Steuerung.

Das Auswahl- und Auslegungstool LinSelect finden Anwender hier zum Download.

Mehr Informationen unter PTS Automation GmbH / Bosch Rexroth Lineartechnik   

Frank Budych

Fragen Sie unseren Experten – Frank Budych Tel: 0151-15232199 eMail: budych@pts-automation.de

STANDORT

Pulheim

Am Standort Pulheim-Brauweiler im Westen Kölns sind rund 60 Mitarbeiter beschäftigt.
+49 (0)2234 98406-0

+49 (0) 22 34 / 98406-817

info@pts-automation.de

SCHWESTERUNTERNEHMEN

Die Unternehmensgruppe


KONTAKT

Wir sind für Sie da

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten, Kompetenzen oder zur PTS Automation GmbH als Arbeitgeber haben, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.