Fluss wird Wolke – PTS realisiert Emscherkunst-Projekt

2. Oktober 2013
wolkenmaschine
Druck
materialcontainer
Im Rahmen des Projektes des Emscher-Umbaus, der Renaturierung eines kompletten Flusssystems im nördlichen Ruhrgebiet, findet zur Zeit die Ausstellung „Emscherkunst 2013“ statt, welche spannende Kunst an ungewöhnlichen Orten auf rund 47 km zeigt. So werden verwilderte Brachen, ehemalige Industrieorte und das Niemandsland zwischen Emscher und Rhein-Herne-Kanal zur Bühne für internationale und nationale Künstler.

Das Team der PTS Dampftechnik freut sich sehr, das Projekt des Künstlers Rainer Maria Matysik „Fluss wird Wolke“ realisiert zu haben. Mit Hilfe einer Wolkenmaschine – des PTS Dampferzeugers – wird Flusswasser aus dem Bereich der Emschermündung in Dinslaken, gepumpt, zeitgesteuert alle 3 min. wolkenbildend verdampft und in die Atmosphäre gesendet.
Je nach Witterung schweben die vergänglichen Skulpturen unterschiedlich lange am Horizont des Ruhrgebietes.

Die „Wolkenmaschine“ wurde nach den Wünschen des Künstlers als komplette Einheit geplant, entwickelt und realisiert. Im Fokus dieser stationären Komplettlösung standen hierbei die vollautomatische und die sich selbst überwachende Betriebsweise. Durch die professionelle Dampftechnik aus einer Hand, angefangen von der Machbarkeitsanalyse bis hin zur Inbetriebnahme, kann das Projekt noch bis zum 06. Oktober 2013 besucht werden.

 

Weitere Informationen zur Ausstellung:
http://www.emscherkunst.de

STANDORT

Pulheim

Am Standort Pulheim-Brauweiler im Westen Kölns sind rund 60 Mitarbeiter beschäftigt.
+49 (0)2234 98406-0

+49 (0) 22 34 / 98406-817

info@pts-automation.de

SCHWESTERUNTERNEHMEN

Die Unternehmensgruppe


KONTAKT

Wir sind für Sie da

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten, Kompetenzen oder zur PTS Automation GmbH als Arbeitgeber haben, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.