Home  •  Baugruppen  •  Industriebühnen

Industriebühnen

Planung, Produktion und Ausführung von professionellen begehbaren Maschinenbühnen.

PTS Automation GmbH konstruiert auf Sie maßgeschneiderte Industrie-, Messe-, Maschinenbühnen, Arbeitsplattformen und Laufstege für Ihre individuelle Anwendung. Die Maschinenbühnen und Konstruktionen werden von uns im Werk vormontiert und auf Wunsch Vorort montiert. Als Bodenbelag werden am häufigsten rutschfeste Aluminium Riffelbleche, Gitter-Roste oder Siebdruckplatten verwendet.
Unsere Bühnen werden inklusive Statik und einer entsprechenden Konstruktionszeichnung ausgeliefert.

PTS – Industriebühnen ermöglichen einen optimalen Zugang in höhere Ebenen und somit auch eine ergonomische Nutzung bei Reparaturen, Wartungsarbeiten oder allgemeiner Arbeiten an hohen Maschinen oder Anlagen. Des Weiteren kann mit Industriebühnen die Gesamthöhe eines Raums, durch die Schaffung neuer Nutzfläche verdoppelt oder sogar verdreifacht werden.

Hierbei handelt es sich um vollständig demontierbare, wieder verwendbare und beliebig erweiterbare Podeste und Bühnen aus dem Bosch Rexroth MGE Baukasten. Abmessungen und Standorte können jederzeit verändert werden. Das Bohren und Schweißen ist nicht nötig, was die Montage einfacher Geländer bis hin zu komplexen Treppen und Arbeitsbühnen deutlich erleichtert. Dank glatter Konturen können die Boch Rexroth Aluprofile und Alu-Rohre ohne störende Übergänge miteinander verschraubt werden. Neben einer angenehmen Haptik trägt dies auch zur Sicherheit der Nutzer bei, da Verletzungen durch „Hängenbleiben“ somit ausgeschlossen sind. Die Montagezeit variiert zwar je nach Konstruktion, doch der Aufwand ist insgesamt deutlich kleiner als bei geschweißten Stahlbühnen. Für den Transport kann das Geländer einfach demontiert werden, das spart Platz sowie Verpackungs- und Transportkosten. Ein mühsames, lautes und mit Verschmutzung verbundenes Trennen, Schweißen und Nachlackieren wie bei Stahlbühnenkonstruktionen entfällt.

Fragen Sie Ihre individuelle und maßgeschneiderte Industriebühne direkt unter info@pts-automation.de oder 02234/98406-30 an. Gerne beraten wir Sie auch vor Ort.




Industriebühnen

❱❱❱ Maschinenbühne

Um die Betriebssicherheit von ­Ma­­schinen und Anlagen in Industrieunternehmen zu gewährleisten sowie Stillstandzeiten zu reduzieren, müssen die Betreiber regelmäßig Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen durchführen. Häufig sind die Bereiche, in denen die Wartungsarbeiten durchgeführt werden, nur über spezielle Treppen und speziell maßgeschneiderte Maschinenbühnen erreichbar. Diese benötigen einen gewissen Bauraum und müssen zudem den Gegebenheiten vor Ort und den Sicherheitsrichtlinien gerecht werden. Wir haben mit unseren Industriebühnensystem aus Bosch Rexroth Aluminiumprofil eine flexible und einfach zu montierende Lösung nach dem Baukastenprinzip entwickelt, die allen sicherheitstechnischen Anforderungen gerecht wird.

❱❱❱ Sicherheit durch geprüfte Statik
❱❱❱ Lieferung als Bausatz oder in transportfähige Baugruppen
❱❱❱ Hochwertige Optik durch Einsatz eloxierter Profile
❱❱❱ Unser technischer Außendienst hilft Ihnen gerne vor Ort bei der Konzeption, Konstruktion und Realisierung
❱❱❱ inkl. Montage vor Ort durch Fachmonteure
❱❱❱ inkl. Statik, Zeichnung, Konstruktion und Dokumentation



Industriebühne

Arbeitsbühne mit Treppen

Alle unsere Arbeitsbühnen sind in höchster Industriequalität gefertigt und erfüllen die gesetzlichen Anforderungen. Wir liefern unterschiedliche Varianten, je nach maximaler Belastung.

❱❱❱ Die Arbeitsbühne kann mit bis zu 500kg je m/² bei gleichmäßiger Verteilung belastet werden
❱❱❱ Sämtliche Hauptträger werden mittels Stahlwinkel oder Schwerlastverbinder 180×180 dynamic load an den vorhandenen Stützen verschraubt
❱❱❱ Unsere Treppe mit Empfangspodest ermöglicht Ihnen den einfachen Zugang zu Ihrer zweiten Ebene
❱❱❱ Mit dem Geländer inklusive Hand- und Knielauf sowie Abrollkante ist gewährleistet, dass niemand versehentlich über die Bühnenkante tritt
❱❱❱ Durch die modulare Bauweise ist es jederzeit möglich, das Lagerpodest auch nachträglich zu erweitern und anzupassen. Der Anbau weiterer Bühnenfelder ist in jede Richtung möglich
❱❱❱ Schwer zugängliche und bereits vor Ort vorhanden Störkanten können flexibel umbaut werden
❱❱❱ Einsatz in Gebäuden mit eingeschränkter zulässiger Bodenlast


Industriebühne

Lagerbühne mit Treppen

Maßgeschneiderte Lagerflächen mit einem System. Nutzen Sie die kostengünstige Möglichkeit zur Optimierung eines Lagerraumes innerhalb der Firma.

❱❱❱ Maximaler Raumgewinnung durch Schaffung einer neuen Lagerebene in der Halle mit demontierbaren Systemen
❱❱❱ Leichtgewicht im Bühnenbau – Aluminiumprofil ist die Lösung
❱❱❱ Wiederverwendbare und beliebig erweiterbare Bühnen durch das Bosch Rexroth MGE Aluprofil-System und Zubehör
❱❱❱ Zeitersparnis innerhalb der Arbeitsabläufe wie Wartung und Instandsetzung, durch optimierte Zugänglichkeit
❱❱❱ Erhöhung von Ergonomie & Integration von Arbeitsschutz für den Mitarbeiter
❱❱❱ Über die Doppelflügeltür können Sie Ihre Ware bequem mit einem Stapler auf die Lagerbühne heben oder entnehmen
❱❱❱ Schutz sensibler Ware über die Installation eines Schutzzauns und einer abschließbaren Tür in der unteren Ebene


Industriebühnen

❱❱❱ Treppenübergang

Wir planen, fertigen und liefern individuelle Treppenübergänge und Überstiege aus Bosch Rexroth Aluminiumprofil in höchster Qualität auch für besonders hygienische Anforderungen.

❱❱❱ inkl. Handlauf
❱❱❱ inkl. Geländer
❱❱❱ bestehende Übergänge aus Bosch Rexroth Aluminiumprofil können schnell modifiziert werden.
❱❱❱ keine Schweißarbeiten oder Lackierarbeiten wie bei Stahlkonstruktionen notwendig


Industriebühne

❱❱❱ Wartungsbühnen & Podeste

Die Wartung, Überholung oder eine Reparatur von Maschinen und Betriebsanlagen ist aus Sicherheitsgründen eine große Hürde. Die Podeste- und Wartungsbühnensysteme müssen so konstruiert sein, dass sich der Monteur beim Ausführen der Arbeiten nicht verletzt oder gar von dem Podest stürzt. Mit dem Bosch Rexroth-Aluminiumprofilsystem lassen sich sichere und auf Rollen verschiebbare bzw. mobile Wartungsbühnen einfach und flexibel konstruieren.

❱❱❱ Mobile Wartungsbühne mit Treppe
❱❱❱ Stabile Konstruktion aus Aluminiumprofilen
❱❱❱ Podest-Belag aus rutschfestem, Aluminium-Riffelblech
❱❱❱ Geländer mit Handlauf und Knieholm an Treppe und Plattform
❱❱❱ Verfahrbar mittels Lenkrollen mit Feststell-Bremsen


Industriebühne

❱❱❱ Treppengeländer Vorschriften

Handlauf und Knieleiste Um zu verhindern, dass Personen von Treppen stürzen oder versehentlich einen Gefahrenbereich betreten, muss ab einer Aufstiegshöhe von 500 mm sowie bei einem seitlichen Spalt von mehr als 120 mm zur Treppenwange ein Geländer aus Handlauf und Knieleiste angebracht werden. Ist die Treppenbreite geringer als 1.200 mm kann in Ausnahmefällen auf einer Seite auf ein Geländer verzichtet werden. Die Höhe des Treppengeländers in Arbeitsstätten muss lotrecht über der Antrittskante der Stufe zwischen 900 mm und 1.000 mm betragen. Bei einer möglichen Absturzhöhe von mehr als 12 m erhöht sich die Geländerhöhe auf 1.100 mm. Der Abstand zwischen Hand- und Knieleiste, sowie zwischen Knie- und Fußleiste darf nicht mehr als 500 mm betragen. Jedes Geländer muss den zu erwartenden Belastungen standhalten; dies wird gesondert geprüft. Der empfohlene Wandabstand des Handlaufs sollte mindestens 75 mm betragen und darf in Ausnahmefällen auf 50 mm reduziert werden. Der Handlauf selbst muss sich gut umfassen lassen und einen Durchmesser zwischen 25 und 50 mm haben

Gestalten von Podesten
Da Treppensteigen ermüdend ist, sollte bei Treppenläufen nach maximal 18 Stufen oder einem Höhenunterschied von 3.000 mm ein Zwischenpodest angebracht werden. Die oberste Stufe der Treppe muss dabei nach DIN EN ISO 14122 auf gleicher Höhe mit dem Podest liegen. Die Podestlänge sollte der Laufbreite der Treppenstufen entsprechen oder größer sein, mindestens aber 800 mm. Die BGI/GUV-I 561 empfiehlt mindestens die dreifache Auftrittstiefe der angrenzenden Treppenstufen. Auch für Treppenpodeste sind Verkehrslasten einzubeziehen. So muss das Podest 2 kN/m² tragen können. Neben einer ausreichenden Tritt- und Standsicherheit ist eine Absturzsicherung für Personen zu gewährleisten.

Dazu dient ein Geländer mit Handlauf, Knieleisten und Pfosten. Für Podeste ist ab einer Absturzhöhe von 500 mm ein Geländer erforderlich. Zudem ist ein Geländer anzubringen, wenn der Abstand von der Bühne zur Maschine oder Wand größer als 180 mm ist oder die Wand keinen gleichwertigen Schutz bietet. Vorgeschrieben ist dabei eine Geländerhöhe von mindestens 1.100 mm.

Fußleisten verhindern, dass Gegenstände vom Podest hinunterfallen. Ab einer Lücke von 20 mm zwischen Podest und Maschine ist eine Fußleiste von mindestens 100 mm erforderlich.



Der Bosch Rexroth Montagetechnik (MGE) Aluprofil-Baukasten.

Sicherheit mit System – von Anfang an auf Nummer sicher

Mit dem Gesamtsystem des Rexroth-Aluprofilbaukastens werden Unfallrisiken ausgeschaltet und Sicherheitsrichtlinien zuverlässig eingehalten

In jeder noch so modernen Arbeitsumgebung lauern zahllose Gefahren – oft gerade dort, wo man sie am wenigsten vermutet. Wenn es in Produktions-, Montage- oder Lagerhallen, aber auch in Büros, bei der Sicherheit hapert, sind nicht nur Leib und Leben der Mitarbeiter gefährdet. Kommt es zu folgenschweren Unfällen, kann das für den haftenden Hersteller von Betriebsmitteln oder für den Anlagenbetreiber unvorhersehbare Folgen haben. Betriebsmittelsicherheit ist ein ernstzunehmendes Thema, das immer in der Verantwortung des Unternehmens und Betriebsstättenbetreibers liegt. In den meisten Ländern liegt dort auch die Haftung. Gesetzliche Vorschriften, Produkthaftungsvorschriften, Zertifizierungen, regelmäßige Prüfungen und Nachweise sowie Dokumentationen sind umfangreiche Vorgaben. Wir kennen diese und beraten gerne dazu.



Weitere Produkte die Sie interessieren könnten

MONTAGETECHNIK

Aluprofile | Strebenprofile


Aluprofile-Strebenprofile


HANDELSPRODUKTE

Arbeitsplatzsysteme & Zubehör


Arbeitsplatzsysteme & Zubehör


HANDELSPRODUKTE

Intralogistik


Intralogistik


HANDELSPRODUKTE

Transfersysteme


Transfersysteme




Hier steht Ihnen
alles zur Verfügung.
Beratung natürlich auch!



Martin Pflieger

02234-98406-30
pflieger@pts-automation.de

ANFRAGEN

INFO ZUM PARTNER
INFO ZUM PARTNER
INFO ZUM PARTNER
INFO ZUM PARTNER
INFO ZUM PARTNER
INFO ZUM PARTNER
INFO ZUM PARTNER
STANDORT

Pulheim

Am Standort Pulheim-Brauweiler im Westen Kölns sind rund 60 Mitarbeiter beschäftigt.
+49 (0)2234 98406-0

+49 (0) 22 34 / 98406-817

info@pts-automation.de

SCHWESTERUNTERNEHMEN

Die Unternehmensgruppe


KONTAKT

Wir sind für Sie da

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten, Kompetenzen oder zur PTS Automation GmbH als Arbeitgeber haben, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.