Handelsprodukte.

Fördertechnik | Transfersysteme



Home  •  Handelsprodukte  •  Fördertechnik | Transfersysteme

Fördertechnik: Transfersysteme, Kettenfördersysteme, Linearmotorische Systeme und Zahnriemenförderer ZRF

PTS Automation bietet passende Lösungen für Ihre Transportgüter an. Die Fördertechnik aus unserem Angebot eignet sich für alle Einsatzbedingungen in Ihrem Betrieb. Bei uns kaufen Sie ein, fragen Ihre individuellen Konzepte an oder lassen sich dabei von unseren Beratungsteam unterstützen, indem wir individuell für Sie nach Ihrem Ziel konstruieren.

TRANSFERSYSTEME

Transfersystem TS 1


Transfersystem TS 1


TRANSFERSYSTEME

Transfersystem TS 2plus


Transfersystem TS 2plus


TRANSFERSYSTEME

Transfersystem TS 2 pv


Transfersystem TS 2 pv


TRANSFERSYSTEME

RFID Identifikationssysteme


RFID Identifikationssysteme


TRANSFERSYSTEME

Transfersystem TS 5


Transfersystem TS 5


TRANSFERSYSTEME

Kettenfördersystem VarioFlow plus


Kettenfördersystem VarioFlow plus


TRANSFERSYSTEME

Active Mover


Active Mover


TRANSFERSYSTEME

Linear Motion System LMS


Linear Motion System LMS


TRANSFERSYSTEME

Zahnrienförderer ZRF Serie


Zahnriemenförderer ZRF Serie



Wir halten in der Fördertechnik bereit, was Sie benötigen

Als Bosch Rexroth Certified Excellence Partner eröffnen wir Ihnen die Produktwelt dieses führenden Anbieters. Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, welche Lösungen Ihren Bedarf am besten abdecken, finden Sie hier alle Informationen dazu. Wir unterstützen unsere Kunden im Maschinenbau beim Aufbau moderner Förderanlagen, anspruchsvollen Verkettungsprojekten von Maschinen und gehen innovative Wege in der Intralogistik.

Unser Angebot an Bosch Rexroth Fördertechnik ist so vielfältig wie Ihr Bedarf in diesem Bereich. Wir bieten für jeden Einsatz geeignete Transfersysteme, VF Kettenfördersysteme, Linearmotorische Systeme und Zahnriemenförderer an. Des Weiteren planen, konstruieren wir auf Sie maßgeschneiderte Förderanlagen für komplette Produktionslinien die u.a. in der Verpackungs-, Pharma-, Lebensmittel- sowie Automobilindustrie ihre Anwendung finden. Von der Planung der Fördertechnik über die Fertigung und Inbetriebnahme bis hin zur Schulung vor Ort: PTS hilft Ihnen Ihre Produktionsabläufe und Ihre Intralogistik zu optimieren und Ihre Effizienz zu steigern.

Transfersystem TS 1

Für kleine Produkte und Baugruppen mit geringem Gewicht bis 3kg ist das Transfersystem TS 1 konzipiert. Es ist auf die präzise Montage ausgelegt und eignet sich für alle Anwendungen, bei denen eine hohe Positionier- und Wiederholgenauigkeit wichtig sind. Zu den entscheidenden Vorzügen gehört die kompakte Bauweise. Selbst in kleinsten Räumen ist eine Unterbringung möglich. Das gilt auch für Rein- und Trockenräume.

Die Transfer-, Positionier- und Steuerungsmodule sind Werkstückträgerbasiert und eignen sich für manuelle und automatisierte Prozesse. Da die Werkstückträger antistatisch (ESD) ausgeführt sind, profitieren Sie in der Montage von einem hohen Schutz Ihrer empfindlichen Bauteile.

Das sind die typischen Einsatzgebiete:

  • Elektronik (Regler, Sensoren, Festplattenlaufwerke)
  • Feinmechanik (Kleinmotoren, Schalter)
  • Medizintechnik (Hörgeräte, Herzschrittmacher)
  • Optik (Kontaktlinsen)
Transfersystem TS 2plus

Das Transfersystem TS 2plus zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit und Variabilität aus. Werkstückträger bis zu einem Gewicht von 240 kg lassen sich damit transportieren. Dank ESD-Schutz ist die Verwendung in ESD-Umgebungen möglich, wovon Sie als Anwender in der Elektronik und Elektrotechnik profitieren. Das TS 2 erfüllt auch die Anforderungen für die Verwendung in Rein- und Trockenräumen. Die Konstruktion erfolgt bei diesem Doppelgurtband aus standardisierten Baueinheiten. Das eröffnet viele Möglichkeiten für die Kombination zu verschiedenen Systemen. Ein weiteres Beispiel für seine Vielseitigkeit sind unsere hybriden Lösungen, Kombinationen mit moderner Linearmotortechnik den TS  2 Booster. Sie bieten innerhalb einer Förderanlage neue Funktionen wie schnelle Reversierbarkeit der Werkstückträger, Achsinterpolationen und individuelle Ansteuerung einzelner Werkstückträger. Die Folge: eine deutlich schnellere Taktzeit und damit eine deutlich gesteigerte Produktivität.

Der modulare Aufbau bietet Vorteile in Hinblick auf die Kosten. Dank des TS2 plus nutzen Sie die bestehenden Rationalisierungspotenziale in der Fertigung. Die hohe Robustheit aller Komponenten gewährleistet jederzeit die Betriebssicherheit.

Das sind die wichtigen Einsatzbereiche dieses Systems:

  • Automobilindustrie
  • Batteriefertigung | Batteriezellen | Elektromobilität
  • Elektronik und Elektrotechnik
  • Medizintechnik
  • Optische Industrie
  • Sanitärindustrie
Transfersystem TS 2 pv

Mit dem Transfersystem TS 2 pv erhalten Sie eine passende Lösung für Ihre Anwendungen in der Solarindustrie. Diese Fördertechnik eignet sich für den Aufbau von Förderstrecken, auf denen Sie Glasmodule bis zu einer Temperatur von 160 Grad Celsius transportieren möchten. Die Fördermedien sind individuell auf den Kunden abgestimmt verfügbar. Dieses Produkt empfehlen wir, wenn Wirtschaftlichkeit gefragt ist und Sie eine standardisierte Serienfertigung mit hohem Volumen umsetzen möchten.

Erhältlich ist das TS2 pv als 2-, 3-, 4- und 5-spurige Lösung. Es erfüllt die EN ISO 14644-1 und ist daher für Reinräume der Klasse 6 geeignet. Die Bandstrecken sind bei diesem System vormontiert.

Transfersystem TS 5

Das Transfersystem TS5 zeichnet sich durch seine Modularität, eine hohe Zuverlässigkeit und seine Effizienz aus. Hierbei handelt es sich um einen Rollenförderer der Premiumklasse, der in der Praxis eine besonders wirtschaftliche Lösung darstellt. Lasten bis zu 400 kg bewältigt dieses System und das über lange Strecken. Wenn Sie nach einem Rollenbahnen Fördersystem für Ihre Schwerlasten suchen, ist dieses Produkt die richtige Wahl.

In Hinblick auf die Layout-Planung und Flächennutzung spielt das Transfersystem TS 5 seine Stärken aus. Es bietet noch mehr Möglichkeiten für Anpassungen und damit eine hohe Flexibilität.

In diesen Branchen und Bereichen ist das System einsetzbar:

  • Automobilindustrie
  • Elektromobilität
  • Elektronik– und Haushaltsgeräte
RFID-Identifikationssysteme

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer RFID-Identifikationssysteme in der Montagetechnik. Dafür dienen bei uns folgende Produkte:

  • ID 200: Dieses ist unser RFID-System mit modularem Aufbau und einfacher Installation. Es dient der zentralen oder dezentralen Datenhaltung. Zu den Vorteilen gehören die Schnittstellenvielfalt und der integrierte Webserver für eine vereinfachte Diagnose.
  • ID 40: Wenn Sie die Werkstückdaten am Werkstückträger schnell und sicher bereitstellen möchten, ist ID 40 die passende Lösung. Sie profitieren von einer nahezu unbegrenzten Anzahl von Schreib-/Lesezyklen.
  • ID 15: Mit diesem System können Sie Werkstücke in der Produktionslinie absolut zuverlässig identifizieren mit einer Geschwindigkeit bis zu 20 m/min.
  • ID 10: Bei diesem Identifikations- und Datenspeichersystem erfolgt die Codierung mechanisch über Codierbolzen.
Kettenfördersystem VarioFlow plus

VarioFlow plus ist ein Kettenförderer mit hohem Standardisierungsgrad. Wir empfehlen dieses System, wenn Vielseitigkeit gefragt ist. Wenn Sie wünschen, können Sie über die Motoranbauposition auch noch vor Ort entscheiden und sind damit flexibler.

Die Betriebe stellen heute immer höhere Anforderungen an ihre Transportsysteme. VarioFlow plus ist die Antwort auf veränderte Bedürfnisse und überzeugt mit seiner Leistungsfähigkeit.

Sie können Ihre Transferlösung dank des Baukastensystems mit geringem Aufwand umsetzen. Der Einsatz ist in anspruchsvollen Umgebungen und auf engstem Raum möglich. Zudem unterstützt die Verbindungstechnik einen einfachen Um- und Ausbau Ihrer Anlage.

Das sind die Einsatzbereiche für dieses Kettenfördersystem:

  • Automobil- und Elektronikindustrie
  • Gesundheitsversorgung
  • Lebensmittel- und Verpackungsindustrie
  • Maschinenverkettung
ActiveMover

Wo kurze Taktzeiten die Regel sind, ist der Active Mover die richtige Lösung. Er transportiert die Produkte besonders schnell und präzise. Markenzeichen des linearmotorischen Transfersystems ist dessen hohe Dynamik: Mit bis zu 4 g beschleunigt es Ihre Werkstücke.

Mit Active Mover kann jeder seine Prozessqualität verbessern, der mit empfindlichen Materialien umgehen und eine hohe Variantenvielfalt bewältigen muss. Jeder einzelne Werkstückträger ist frei programmier- und steuerbar. Das ermöglicht eine einzigartig flexible Umsetzung der gewünschten Prozessabfolgen. Mit dem ActiveMover etabliert der Hersteller Rexroth einen neuen Standard in diesem Bereich.

In diesen Branchen ist der ActiveMover für Montageanwendungen einsetzbar:

  • Automobilzulieferindustrie
  • Elektronikfertigung
  • Life Sciences
  • Medizintechnik
Linear Motion System (LMS)

Das Linear Motion System (LMS) übernimmt Transport und Positionierung bei anspruchsvollen Anwendungen. Es kommt immer dann zum Einsatz, wenn traditionelle Lösungen an ihre Grenzen stoßen. Die höhere Geschwindigkeit, Programmierbarkeit und Genauigkeit sind die Vorzüge dieses Produkts. Mit LMS steuern Sie jedes Werkstück individuell an und bearbeiten es direkt auf der Transporteinheit. Entscheiden Sie sich für dieses System, wenn Sie unproduktive Zustellzeiten reduzieren möchten.

Die Standard-Linearmotoren sind das Herzstück dieses Systems. Sie ermöglichen das voneinander unabhängige Verfahren der Werkstückträger. Zu den wesentlichen Eigenschaften gehört das berührungslose Antriebskonzept. Es ermöglicht den Einsatz im Vakuum für den partikelfreien Transport.

Zahnriemenförderer ZRF-Serie

Unsere Zahnriemenförderer der ZRF-Serie basieren auf dem Aluprofil-System von Bosch Rexroth. Wir stellen hiermit einen flexiblen Systembaukasten zur Verfügung für jeden, der für seinen getakteten Transport von den Vorzügen eines Zahnriemenförderers profitieren möchte. Entscheiden Sie sich für die Variante mit Breitenverstellung, ist der Transport von Produkten mit unterschiedlichen Größen und Längen möglich.

Unser Fördertechnik Service

Unsere Fördertechnik erfüllt einen hohen Qualitätsstandards in Bezug auf Langlebigkeit, Robustheit und Wartungsfreundlichkeit. Alle Komponenten gewährleisten so eine hohe Betriebssicherheit. Drehstrommotoren ermöglichen zudem einen effizienten Energieverbrauch dank Energieeffizienzklasse IE3. Unsere Jahrzehntelange Erfahrung in der Fördertechnik, dementsprechend sehr gut ausgebildete und geschulte Servicemitarbeiter sowie ein über Jahre gewachsenes Ersatzteillager zeichnen die PTS, insbesondere im Bereich der Fördertechnik, zu jeder Zeit als versierten und zuverlässigen Servicepartner aus. Warten? Nicht mit uns! mehr

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr zu unserem Angebot in der Fördertechnik! Unsere Experten beraten Sie.



Hier steht Ihnen
alles zur Verfügung.
Beratung natürlich auch!



Martin Pflieger

02234 98406-30
pflieger@pts-automation.de

ANFRAGEN

INFO ZUM PARTNER
INFO ZUM PARTNER
INFO ZUM PARTNER
INFO ZUM PARTNER
INFO ZUM PARTNER
INFO ZUM PARTNER
INFO ZUM PARTNER
STANDORT

Pulheim

Am Standort Pulheim-Brauweiler im Westen Kölns sind rund 60 Mitarbeiter beschäftigt.
+49 (0)2234 98406-0

+49 (0) 22 34 / 98406-817

info@pts-automation.de

SCHWESTERUNTERNEHMEN

Die Unternehmensgruppe


KONTAKT

Wir sind für Sie da

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten, Kompetenzen oder zur PTS Automation GmbH als Arbeitgeber haben, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.