Home  •  Handelsprodukte  •  Fördertechnik | Transfersysteme  •  Transfersystem TS 7

Transfersystem TS7

Das Rollenfördersystem für Schwerlasten und für den Transport von Batterien für eMobility.

Mit dem neuen Transfersystem TS 7 können Batteriepacks bis weit über eine Tonne sicher und zuverlässig durch die Montage transportiert werden. Es ist optimal auf die speziellen Sicherheits- und Umgebungsanforderungen in der Batterieproduktion angepasst, auch großflächige Batteriepacks können von den Werkstückträgern bewegt werden.

Das TS 7 Portfolio ist standardisiert, modular aufgebaut und besonders wartungsarm. So ist es weltweit schnell verfügbar, Anlagen sind rasch aufgebaut, in Betrieb genommen und jederzeit einfach zu modifizieren.




modular, zuverlässig, effizient

Transfersystem TS7 Gen1

❱❱❱ Lastenspektrum > für Gewichte bis zu 1500 kg je nach Werkstückträgergröße
❱❱❱ Systembreiten von 1235 bis 2600 mm und freie Längenauswahl bis max. 4600mm
❱❱❱ minimalster Wartungsaufwand und hohe Lebensdauer
❱❱❱ Individuelle Gestaltung von Layouts durch MTpro (coming soon)
❱❱❱ minimalster Wartungsaufwand und hohe Lebensdauer
❱❱❱ Einfaches Austauschen einzelner Baugruppen
❱❱❱ Anpassung an architektonische Gegebenheiten
❱❱❱ Einfacher Aufbau und schnelle Inbetriebnahme
❱❱❱ Ausgerichtet auf Industrie 4.0, Active Cockpit, Werkerführung OGS & ActiveAssist


Bauweise: Rahmen aus Aluprofil

Werkstückträger TS7

❱❱❱ Rahmen-Werkstückträger für besonders hohe Gesamtmasse bis zu 1500 kg
❱❱❱ Komplett montiert oder als Bausatz unmontiert
❱❱❱ Geringe Masse und hohe Stabilität durch Aluminiumprofil-Rahmenkonstruktion
❱❱❱ Standardnuten zur leichten Befestigung von Querstreben und Werkstückaufnahmen
❱❱❱ Laufsohle aus PE für leisen Lauf und geringen Verschleiß
❱❱❱ Integrierte Anschlagdämpfer, dadurch leises Auflaufen auf andere Werkstückträger
❱❱❱ Für Werkstückträgerabmessungen bWT x lWT = 1235, 1430, 1625mm; lWT = 1235, 1430, 1625, 1820, 2015, 2210, 2405, 2600mm
❱❱❱ Sonderabmessungen auf Anfrage
❱❱❱ Geeignet für den Einsatz in einer EPA
❱❱❱ Material: Rahmenmodule mit Laufsohle aus PE (= Polyethylen)


Leistungsstarke Antriebseinheit inkl. Streckeneinheit

Antriebseinheit AS 7

❱❱❱ Individuelle Layoutmöglichkeiten: Flexibilität in der Motorpositionierung durch variable Länge
❱❱❱ bWT = 1235, 1430, 1625, 1820, 2015, 2210, 2405, 2600mm
❱❱❱ Je nach Spurbreite zwei oder drei Bahnen verfügbar
❱❱❱ Gewichte: bis zu 50 kg pro Rolle bzw. 100 kg pro Bahn
❱❱❱ Open Center Rollen mit beidseitigem beidseitigem Motor
❱❱❱ SEW Motoren möglich


Akkumulation mit Null Staudruck

Antriebseinheit AS 7 / OCS

Aufgrund von Prozessanforderungen wird ein staufreier Transfer benötigt. Um diesen Anwendungsfall abzudecken, bieten wir eine segmentierte, staudrucklose Förderstrecke die einen Werkstückträger über eine intelligente Steuerung beschleunigt und wieder abbremst.

❱❱❱ Open Center Rollen mit beidseitigem beidseitigem Motor
❱❱❱ bWT = 1235, 1430, 1625, 1820, 2015, 2210, 2405, 2600mm
❱❱❱ Je nach Spurbreite zwei oder drei Bahnen verfügbar
❱❱❱ Gewichte: bis zu 50 kg pro Rolle bzw. 100 kg pro Bahn
❱❱❱ Open Center Rollen mit beidseitigem beidseitigem Motor
❱❱❱ Maximale Transportlänge 4160mm


Die Streckeneinheit ist ein einbaufertiges Modul

Streckeneinheit ST7 / OC

Modul für den Transport von Werkstückträgern (Open Center). Die offene Mitte ermöglicht Prozesse von unten.

❱❱❱ Open Center Rollen ohne Motor
❱❱❱ bWT = 1235, 1430, 1625, 1820, 2015, 2210, 2405, 2600 mm
❱❱❱ Gewichte bis zu 50 kg pro Rolle bzw. 100 kg pro Bahn möglich
❱❱❱ Je nach Spurbreite zwei oder drei Bahnen verfügbar
❱❱❱ Maximale Transportlänge 4160 mm


Zubehör passend zum TS7

Sonder-Dreheinheit für TS7

Erfüllt die Funktion einer Weiche, Zusammenführung und Kreuzung in einer Einheit

❱❱❱ Alternative für Kurven bei höheren Gewichtsklassen bis 1000 kg
❱❱❱ Für alle Systemgrößen
❱❱❱ Rotation: +/– 90° und 180° (45° und 135° möglich)


Einfacher Transport von Werkstücken in die Querstrecke

Hub-Quereinheit HQ 7

Separate, in sich geschlossene Einheit inkl. Streckeneinheit in einfachem, robusten Design

❱❱❱ Modul für Quertransport. Werkstückträger wird angehoben und über eine Förderstrecke quer zur Förderrichtung gefahren


Transfersystem TS7 Zubehör

Vereinzeler VE7

Stoppen eines oder mehrerer auflaufender Werkstückträger an der definierten Werkstückträger-Anschlagfläche und Position

❱❱❱ VE7/D-1200; VE7/D-1000;



Moderne Produktionswelten im Industrie 4.0 Umfeld

❱❱❱ bei TS 7 spielt die digitale Einbindung eine große Rolle


Innovative Konzepte, vor allem aber eine zukunftsorientierte Ausrichtung in der Produktionsplanung spielt bei Bosch Rexroth eine wichtige Rolle – so auch beim TS 7. Die Komponenten sind mit modernster Technik ausgestattet und erlauben über Frequenzumrichter eine zentrale Steuerung der Geschwindigkeit. Die Anbindung an die interaktive Kommunikationsplattformen wie die Werkerführung OGS, ActiveCockpit oder unsere Lean Management Analysesoftware „Process Productivity Analysis (PPA)“ ermöglicht den Zugriff auf Produktionsdaten in Echtzeit. Parameter wie Energieeffizienz, Taktzeit, Prozesszeit oder die Werkstückträger-Nachverfolgung können gemessen und für mehr Transparenz und wirtschaftliche Produktionsprozesse visualisiert werden. Sprechen Sie uns an.


Weitere Fördersysteme die Sie interessieren könnten


HANDELSPRODUKTE

Intralogistik


Intralogistik


TRANSFERSYSTEME

Transfersystem TS 1


Transfersystem TS 1


TRANSFERSYSTEME

Transfersystem TS 2plus


Transfersystem TS 2plus


TRANSFERSYSTEME

Transfersystem TS 2 pv


Transfersystem TS 2 pv


TRANSFERSYSTEME

Transfersystem TS 5


Transfersystem TS 5


TRANSFERSYSTEME

Kettenfördersystem VarioFlow plus


Kettenfördersystem VarioFlow plus


TRANSFERSYSTEME

Active Mover


Active Mover


TRANSFERSYSTEME

Linear Motion System LMS


Linear Motion System LMS


TRANSFERSYSTEME

Zahnrienförderer ZRF Serie


Zahnriemenförderer ZRF Serie




Hier steht Ihnen
alles zur Verfügung.
Beratung natürlich auch!



Martin Pflieger

02234-98406-30
pflieger@pts-automation.de

ANFRAGEN

Bosch Rexroth Produkte und Leistungen bei PTS
Universal Robots Roboter & Cobots bei PTS
SMC Pneumatik Produkte und Pneumatikanlagen bei PTS
Stabilus Produkte kaufen bei PTS
INFO ZUM PARTNER
INFO ZUM PARTNER
INFO ZUM PARTNER
Clippard Produkte und Lösungen bei PTS
INFO ZUM PARTNER
STANDORT

Pulheim

Am Standort Pulheim-Brauweiler im Westen Kölns sind rund 60 Mitarbeiter beschäftigt.
+49 (0)2234 98406-0

+49 (0) 22 34 / 98406-817

info@pts-automation.de

SCHWESTERUNTERNEHMEN

Die Unternehmensgruppe


KONTAKT

Wir sind für Sie da

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten, Kompetenzen oder zur PTS Automation GmbH als Arbeitgeber haben, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.