Miniatur-Kugelschienenführungen

Hohe Tragfähigkeit in allen Lastrichtungen.

Die Miniaturausführung der Kugelschienenführungen wurde insbesondere für die Feinwerktechnik, das heißt zur Herstellung von optischen oder EDV-technischen Geräten entwickelt, wo kugelgelagerte Längsführungen mit extrem kleiner Baugröße und hoher Tragfähigkeit gefordert werden.

Die Führungseinheiten haben in allen vier Hauptbelastungsrichtungen gleich hohe Tragzahlen.

Vorteile

  • Hohe Tragfähigkeit in allen Lastrichtungen einschließlich Momente um alle Achsen durch eine Konstruktion mit größtmöglichen Kugel
  • Ab Größe 15 ein stirnseitiger Schmiernippel und eine seitliche Nachschmiermöglichkeit
  • Abdeckband optional (aus nichtrostendem Stahl)
  • Geringe Reibung
  • Alle Stahlteile des Führungswagens und die Führungsschiene sind aus rost- und säurebeständigem Material analog zu ISO 683-17 / EN 1008

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.