Rollenschienenführungen

Rollenschienenführungen mit herausragenden Eigenschaften.

Rexroth Rollenschienenführungen wurden insbesondere für Werkzeugmaschinen, Industrieroboter den allgemeinen Maschinenbau usw. entwickelt, die kompakte, rollengelagerte Längsführungen in verschiedenen Genauigkeitsklassen mit extrem hoher Tragfähigkeit und großer Steifigkeit erfordern. Standard-Rollenschienenführungen sind für alle typischen Anwendungsfälle geeignet. Die äußerst klein bauenden Montageeinheiten in vielen marktgängigen Größen haben in allen vier Hauptbelastungsrichtungen gleich hohe Tragzahlen. Standard-Führungswagen sind auch für spezielle Einbau-, Umgebungs- und Einsatzbedingungen erhältlich. Breite Rollenschienenführungen wurden für hohe Moment-belastungen und höchste Steifigkeiten entwickelt. Für den Schwermaschinenbau gibt es passende Schwerlast-Rollenschienenführungen.

  • thumbnail
  • thumbnail
  • thumbnail
  • thumbnail
  • thumbnail

Austauschen & kombinieren

Mit austauschbaren Elementen ab Lager komplette Führungseinheiten selber kombinieren ...

Führungsschiene und Führungswagen werden bei Rexroth derart präzise gefertigt, dass jedes Element austauschbar ist. So kann beliebig kombiniert werden. Jedes Element kann einzeln disponiert und gelagert werden. An der Führungsschiene können beide Seiten als Anschlag-kante genutzt werden. Zubehör ist stirnseitig am Führungswagen einfach anschraubbar.

weitere PROFILSCHIENENFÜHRUNGEN von Rexroth

Vorteile

  • Geschwindigkeiten bis zu 4 m/s sind möglich. Die Lebensdauer ist durch erhöhte Beanspruchung der Kunststoffteile begrenzt.
  • Beschleunigung: amax = 150 m/s - Voraussetzung: Auch bei Betrieb unter Last muss Vorspannung vorhanden sein!
  • Temperatureinsatzbereich: Kurzzeitig bis 100 °C zulässig.
  • Die Führungsschienen und Führungswagen werden von Rexroth so präzise gefertigt, dass jedes Element austauschbar ist. So sind beliebige Kombinationen möglich.
  • Jedes Element kann einzeln disponiert und gelagert werden
  • Beide Seiten der Führungsschiene können als Anschlagwinkel dienen
  • Zubehör wird ganz einfach frontseitig am Führungswagen verschraubt
  • Bauform mit unbegrenzten Austauschmöglichkeiten dank Standardführungsschienen mit und ohne Abdeckband für alle Führungswagenausführungen
  • Schmiernippel für hohe Wartungsfreundlichkeit auf allen Seiten möglich
  • Geringe Schmiermittelmengen durch innovatives Kanaldesign
  • Ruhiger Lauf dank optimalen Designs von Rollenführung und -umlenkung
  • Aufbauten von oben und unten am Führungswagen verschraubbar
  • Höchste Steifigkeit in allen Richtungen durch zusätzliche Verschraubungen an zwei Bohrungen in der Mitte des Führungswagens
  • Hohe Drehmomentbelastbarkeit
  • Geringe Federungsschwankungen dank idealer Zuführungsgeometrie und hoher Rollenzahl
  • Führungswagen wird mit Sicherungsvorrichtung einfach auf die Schiene geschoben
  • Serienmäßig integrierte vollständige Abdichtung
  • Korrosionsbeständige Führungswagen und Führungsschienen Resist CR, mattsilber hartverchromt, sind in der Genauigkeitsklasse H lieferbar; in den Genauigkeitsklassen P und SP auf Anfrage

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.