In modernen Produktionsprozessen läuft nicht nur alles wie geschmiert, sondern auch wie von selbst. Zur reibungslosen Beförderung von KFZ-Komponenten in die einzelnen Bearbeitungsstationen entwickelten wir basierend auf dem Produktbaukasten unserer Premium Partner Bosch Rexroth und Aventics ein 3-Achshandling mit impulsgesteuerten Greifern zum Entstapeln und Stapeln von Tray‘s sowie einem Transferumlauf zum Transport der Tray’s in die Bearbeitungsstation. Durch die Automation sollten Bestückungsfehler minimiert, die Taktzeit und die Bevorratungszeit der Trays optimiert werden.   

Standartelemente für individuelle Automation

Die komplette Anlage wurde durch unsere Konstruktionsabteilung entwickelt. Hierbei wurden über 95% aller benötigten Komponenten aus dem Standardbaukasten verwendet. Die Fertigung, Montage,  der pneumatische und elektrische Steuerungsbau sowie die Programmierung der Anlage erfolgten im Hause PTS. Nach Abnahme und Freigabe der Anlage durch den Kunden bei PTS und anschließender Demontage in transportfähige Segmente konnte die Anlage vor Ort erfolgreich in den laufenden Produktionsprozess eingegliedert werden. Für den Kunden eine schnelle, effiziente und passgenaue Lösung.